Home / Medizin / Allgemeine Innere Medizin / Jüngere Patienten mit guter Stoffwechselkontrolle wohl weniger gefährdet

Wie Covid-19 und Diabetes einander beeinflussen können

Jüngere Patienten mit guter Stoffwechselkontrolle wohl weniger gefährdet

Auch mit Diabetes sind gerade ältere, adipöse Männer gefährdet.

Das Wissen über SARS-CoV-2 und den Covid-19-Krankheitsverlauf – speziell auch bei Diabetes – wächst. Beim diesjährigen virtuellen EASD* wurden verschiedene aktuelle Erkenntnisse und Themen rund um den Einfluss von Corona auf Diabetespatienten diskutiert. Dazu zählte auch der positive Einfluss auf die Entwicklung digitaler Strukturen.

So profitieren Sie von medical-tribune.ch

  • Webinare und Seminare
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews
  • Services mit Mehrwert
  • Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN