Home / Medizin / Rheumatologie / Das kann die zielgerichtete Therapie bei Kollagenosen und Vaskulitiden

Von off label bis zugelassen

Das kann die zielgerichtete Therapie bei Kollagenosen und Vaskulitiden

Die gezielte Therapie macht auch bei rheumatischen Erkrankungen Fortschritte.

Biologika und small molecules erobern auch die Welt der Kollagenosen und Vaskulitiden. Erste zielgerichtete Wirkstoffe sind schon zugelassen, einige vielversprechende Vertreter stehen kurz davor. Und so manch ein Biologikum empfehlen die Leitlinien auch off label.

Biologika und small molecules blockieren zentrale Schritte in der Pathogenese von Kollagenosen und Vaskulitiden und gehören damit zu den zielgerichteten Wirkstoffen, wie im aktuellen Review einer deutschen Autorengruppe zu lesen ist (1).

Die verhältnismässig neuen Wirkstoffe sollen dabei spezifische therapeutische Effekte bei den meist schwer zu behandelnden Erkrankungen erzielen und vor allem dabei helfen, Glukokortikoide einzusparen. Welche Biologika bei diversen Kollagenosen und Vaskulitiden jeweils erfolgversprechend sind und wie es mit ihrer Zulassung aussieht, haben die Experten zusammengefasst.

LOGIN