Home / Medizin / Gynäkologie und Geburtshilfe / So finden Sie die optimale Lösung für Frauen mit menopausalen Beschwerden

Geschickt kombiniert zur massgeschneiderten Therapie

So finden Sie die optimale Lösung für Frauen mit menopausalen Beschwerden

Wechseljahre Vektor-Symbol.

Für die meisten Frauen findet sich für menopausale Symptome eine Lösung. Manchmal müssen allerdings verschiedene Therapien und Behandlungsansätze miteinander kombiniert werden. Professor Dr. Petra Stute, stellvertretende Chefärztin an der Universitätsfrauenklinik in Bern, erläuterte das Vorgehen am Forum für medizinische Fortbildung Gynäkologie Update Refresher.

Gleich zu Beginn gab Prof. Stute ein paar wertvolle Praxistipps für das Management von Patientinnen in den Wechseljahren. Für die Evaluation von menopausalen Beschwerden empfahl sie die Menopause Rating Scale (MRS-II). «Füllt die Patientin den Fragebogen schon vor der Sprechstunde aus, lässt sich bereits im Vorfeld eruieren, welche Symptome bei der Frau im Vordergrund stehen», erklärte sie.

So profitieren Sie von medical-tribune.ch

  • Webinare und Seminare
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews
  • Services mit Mehrwert
  • Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN