Home / Krankenhausmanagement / Allgemeine Innere Medizin / Mitarbeiter-Apps: Kommunikation in den Spitälern stark im Umbruch

Digitalisierung

Mitarbeiter-Apps: Kommunikation in den Spitälern stark im Umbruch

Apps können die Kommunikation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutlich vereinfachen.

Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung in den Spitälern einen markanten Schub verliehen. Mitarbeiter-Apps sind stark im Kommen. Sie ersetzen zu einem grossen Teil frühere Informationskanäle. Mit Fokus Ärzte auf den Punkt gebracht: Die relevanten Informationen stecken heute in jedem Arztkittel. Drei Spitäler berichten, welche Erfahrungen sie mit der neuen Technologie damit bereits gemacht haben.

So profitieren Sie von medical-tribune.ch

  • Webinare und Seminare
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews
  • Services mit Mehrwert
  • Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN