Home / Medizin / Pädiatrie / Welche Ursachen bei Kindern mit chronischer Symptomatik infrage kommen

Husten in Dauerschleife

Welche Ursachen bei Kindern mit chronischer Symptomatik infrage kommen

Ein kleines Mädchen, das niest, um den Ellbogen zu bekommen

Bei Kindern jagt im Herbst und Winter zwar ein Husten oft den anderen. Handelt es sich aber um chronische Beschwerden, steckt keineswegs immer ein banaler Infekt dahinter. Mitunter ist detektivischer Spürsinn gefragt, um die Ursache aufzudecken.

Beim vermeintlichen chronischen Husten eines Kindes ist zunächst zu klären, wie lange die Symptome schon bestehen, ob der Nachwuchs wirklich jeden Tag hustet oder ob beschwerdefreie Intervalle zwischen den Episoden liegen. Als chronisch zu bezeichnen ist ein Husten nämlich erst dann, wenn er länger als vier Wochen andauert, erklärt PD Dr. Angela Zacharasiewicz vom Klinikum Ottakring in Wien.

So profitieren Sie von medical-tribune.ch

  • Webinare und Seminare
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews
  • Services mit Mehrwert
  • Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN