Home / Infektiologie / Prof. B. Dannewitz über den Stand des Wissens einer bakteriellen Fehlbesiedlung im Mund-Rachen-Raum
COVID-19: Parodontitis als Risikofaktor

Prof. B. Dannewitz über den Stand des Wissens einer bakteriellen Fehlbesiedlung im Mund-Rachen-Raum

Weltweit leidet etwa jeder zweite Mensch unter einer Parodontitis – so Schätzungen. Das Vorliegen einer Parodontitis scheint das Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf erheblich zu erhöhen. Eine aktuelle Fall-Kontroll-Studie sieht beispielsweise das Mortalitätsrisiko fast um das Achtfache erhöht.

aerzteblatt.de (deutsch, Bericht, 04.02.21):

Journal of Clinical Periodontology (englisch, Originalarbeit, 01.02.21):

LOGIN