Home / Medizin / Kardiologie / Typ-1-Diabetes: Diagnose mit über 90

Kasuistik

Typ-1-Diabetes: Diagnose mit über 90

Ältere Dame beim Glukose-Messen

Alter schützt vor Typ-1-Diabetes nicht: Auch Hochbetagte können neu an der Stoffwechselstörung erkranken, wie ein Fallbeispiel zeigt. Mit dem Diabetesmanagement klappte es dann überraschend gut.

Eine 93-jährige, sehr schlanke Frau wurde stationär aufgenommen, weil sie sich seit zehn Tagen unwohl und sehr müde fühlte. Die alte Dame hatte vermehrt Durst, verspürte aber keinen Appetit. Eine Woche zuvor sei Harninkontinenz hinzugekommen, berichtete die Patientin, ihre Mobilität habe sich verschlechtert, vor einigen Tagen sei sie gestürzt.

In der Klinik fiel eine ausgeprägte Ketonämie auf

LOGIN