Home / Medizin / Pädiatrie / Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

Covid-19 in der Pädiatrie

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

Kinder unter 10 Jahren sind selten mit SARS-Cov-2 infiziert.

Für Kinder ist Covid-19 lange nicht so gefährlich wie für Erwachsene. Sie sind auch nicht die Treiber der Pandemie. Worauf Sie in der Praxis achten sollten, erklärte Professor Dr. Christoph Berger, Leiter Spitalhygiene am Kinderspital in Zürich, in seinem Vortrag am FomF Pädiatrie Update Refresher.

So profitieren Sie von medical-tribune.ch

  • Webinare und Seminare
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews
  • Services mit Mehrwert
  • Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN