Home / Medizin / Dermatologie und Venerologie / Erste kurative Therapieversuche bei Genodermatosen

Nicht mehr reine Zukunftsmusik

Erste kurative Therapieversuche bei Genodermatosen

Bei der Epidermolysis bullosa ist die Verbindung zwischen den Hautschichten nicht richtig ausgebildet.

Genodermatosen werden zwar heute deutlich öfter erkannt, die Therapie bleibt aber zumeist symptomatisch. Zumindest bei einigen Krankheitsbildern ändert sich das gerade.

So profitieren Sie von medical-tribune.ch

  • Webinare und Seminare
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Experteninterviews
  • Services mit Mehrwert
  • Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten

Melden Sie sich jetzt an & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN