Home / Patienteninfo / Allgemeine Innere Medizin / Plötzlicher Herztod meist Zuhause

Dr. Dorothea Ranft, Foto: thinkstock

Der Plötzlichen Herztod auch bei unter 40-jährige

Plötzlicher Herztod meist Zuhause

Der plötzliche Herztod ereilt auch unter 40-jährige Patienten, und zwar meist in der Wohnung und nicht beim Sport. In der kanadischen Provinz Ontario mit 6,6 Mio. Einwohnern registrierte man im Jahr 2008 insgesamt 174 Fälle. 72 % davon ereigneten sich zu Hause, eine Verbindung zum Sport ließ sich bei einem Drittel der betroffenen Kinder nachweisen (Erwachsene 9 %).

Gefahr für den plötzlichen Herztod: unentdeckte Herzkrankheit!

Immerhin 126 Verstorbene hatten eine strukturelle Herzkrankheit, die aber bei 78 % zuvor nicht bekannt war. Unter 30-Jährige litten auch vermehrt unter Herzrhythmusstörungen, berichtete Dr. Andrew Krahn, Universität von British Columbia, Vancouver.

LOGIN